Websitebesitzer

SAFEMATE ApS

ceo Bjørn Boesgaard

Sønderskovvej 3

5900 Rudkøbing

 

Handy: +45 23 93 56 66

post@safemategeburtsmelder.de

 

Was ist ein Cookie?

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die in Ihrem Browser gespeichert wird und von Ihren Computer bei späteren Besuchen wiedererkennt. In unseren Cookies sind keine persönlichen Informationen gespeichert und sie können keine Viren enthalten.

Sie können Cookies löschen oder blockieren, finden Sie bitte ein guide führ Ihre Browser.

 

Zweck der Cookies auf unserer Website;

Traffic Measurement, damit wir wissen, wie viele Leute unsere Site besuchen.

Cookies verwendet auf unserer Website:

Cookies der ersten Partei = _ga, _gat, __utma, __utmt, __utmb, __utmc, __utmz, __utmv

Name: Google Analytics, wird für anonyme Verkehrsanalysen verwendet. Lebenszeit: 2 Jahre, 10 Minuten, 2 Jahre, 10 Minuten, 30 Minuten, Browserschließung, 6 Monate, 2 Jahre

Bitte lesen Sie die Google Datenschutzerklärung führ weitere information.

 

Verwendung von persönlichen Informationen

Persönliche Daten werden niemals an Dritte weitergegeben, es sei denn, Sie Zustimmung ausdrücken, und wir sammeln niemals persönliche Daten, wenn Sie uns diese Informationen bei der Registrierung angegeben haben, den Kauf, oder an einer Umfrage teilnehmen, usw. Hier sammeln Sie Informationen über Name, Adresse, Postleitzahl, E-Mail, Geschlecht, Alter, Interessen, Einstellungen und Kenntnisse zu verschiedenen Themen.

Persönliche Informationen werden verwendet, um den Kauf oder den Service abzuschließen, für den die Informationen gesammelt wurden. Die Informationen werden auch verwendet, um mehr über Sie und andere Benutzer der Site zu erfahren. Diese Verwendung kann beinhalten unsere Produkte, Dienstleistungen und Technologien zur Verbesserung umfasst Studien und Analysen sowie Anzeige von Inhalten und Werbung, die auf Ihre Interessen und Hobbys angepasst sind.

 

Kontakt bezüglich personenbezogenen Daten

Wenn Sie den Zugriff auf die über Sie bei  SAFEMATE aufgezeichneten Informationen wünschen, kontaktieren Sie bitte das post@safemategeburtsmelder.de oder Telefon +45 23 93 56 66. Gibt es falsche Daten registriert, oder haben Sie andere Einwände, können Sie direkte Anfrage an den gleichen Ort stellen. Sie haben die Möglichkeit, einen Einblick in die über Sie registrierte Informationen zu gewinnen, und Sie können nach den Bestimmungen des Datenschutzgesetzes auf die Registrierung widersprechen.

 

Schutz personenbezogener Daten

Gemäß dem Datenschutzgesetz müssen Ihre persönlichen Daten sicher und vertraulich behandelt werden. Wir speichern Ihre persönlichen Daten auf Computer mit eingeschränktem Zugriff, die in kontrollierten Einrichtungen befinden, und unsere Sicherheit überprüft regelmäßig, um festzustellen, ob unsere Benutzerinformationen sicher gehandhabt werden, und tragen immer Ihre Rechte als Anwender im Vordergrund. Wir können jedoch keine hundertprozentige Sicherheit für Datenübertragungen über das Internet garantieren. Dies bedeutet, dass die Gefahr besteht, dass andere nicht autorisierte Personen Zugang zu Informationen erhalten, wenn Daten elektronisch gesendet und gespeichert werden. Sie geben Ihre persönlichen Daten daher nach eigenem Ermessen weiter.

Personenbezogene Daten werden fortlaufend gelöscht oder anonymisiert, da der Zweck, für den sie erhoben wurden, beendet wird. Personenbezogene Daten werden gespeichert um zu sichern das SAFEMATE ApS Garantie-, Service-, Reparatur- und Support leistungen immer bei Bedarf im hochwertige Qualität ausführen können.

Die schnelle Entwicklung des Internets bedeutet, dass Änderungen in unserer Verarbeitung personenbezogener Daten notwendig werden können. Wir behalten uns daher das Recht vor, diese Datenschutzerklärung zu aktualisieren und zu ändern. Wenn wir dies tun, werden wir natürlich das Datum der letzten Aktualisierung am Ende der Seite angeben. Bei wesentlichen Änderungen werden wir Sie in Form eines sichtbaren Hinweises auf unseren Webseiten informieren.

In dem Maße, persönliche Informationen über Sie verarbeiten, sind Sie nach dem Datenschutzgesetz das Recht, Informationen zu erhalten, auf denen personenbezogene Daten von Ihnen zugeschrieben werden. Wenn es so aussieht, als seien die Informationen oder Daten, die über Sie verarbeitet werden, falsch oder irreführend, sind Sie berechtigt, diese zu korrigieren, zu löschen oder zu sperren. Sie können allen Informationen über Ihre Behandlung als dringende Angelegenheit widersprechen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Sie haben die Möglichkeit, sich über die Verarbeitung von Informationen und Daten zu Ihrer Person zu beschweren. Beschwerden werden bei der Datenschutzbehörde eingereicht, siehe Abschnitt 58 (1) des Datenschutzgesetzes. 1.ta

SAFEMATE ApS, Sønderskovvej 3, 5900 Rudkøbing, Dänemark – 25-05-2018.